Sommerfest 2016

 

 

Osterhofen, 06.05.2016

E i n l a d u n g zum Sommerfest

     die Schulfamilie möchte Sie sehr gerne

am Freitag, den 03.06.2016

von 15:00 bis 19:00 Uhr

an die Mittelschule Osterhofen recht herzlich einladen.

Unser Motto heißt an diesem Tag: „Miteinander und Füreinander“.
Bitte teilen Sie uns telefonisch unter Nr. 09932-907180 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen können.

Wir freuen uns über Ihr Kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Kröll, Rektor

Informationen zum Sommerfest (bitte hier klicken)

Abschlussfahrt auf „die Grüne Insel“

Vergangenen Montag starteten 22 Schüler der Klasse M10a mit ihrem Klassenlehrer, Herrn Etschmann, sowie Konrektorin, Frau Fleder, und Irland-Kenner Karl Heinz Hierzegger (ehemaliger Lehrer der Mittelschule Osterhofen) zu ihrer Abschlussfahrt nach Ballybay, die seit nunmehr 16 Jahren die Partnergemeinde der Stadt Osterhofen ist. Bestens untergebracht war die Gruppe im Ardmore Guest House in Ballybay. Auf dem Programm ihrer fünf-tägigen Reise stand ein Tagesausflug nach Belfast, der Hauptstadt Nordirlands, wo man das Titanic-Museum besuchte und eine Stadtrundfahrt unternahm. Ein weiterer Tagesausflug führte die Reisegruppe nach Dublin, wo nach einer Besichtigung des National Museum und einem anschließenden Stadtrundgang eine ausgedehnte Shopping-Tour auf dem Programm stand. Ein weiterer Höhepunkt war die Besichtigung der örtlichen Mittelschule, an die sich die Aufführung traditioneller irischer Musik durch eine Musikgruppe anschloss. Voller neuer und interessanter Eindrücke trat man am Freitagmittag wieder die Heimreise an. (etm)

 

Schüler lösen Buchgutscheine ein

Osterhofen. Zum 20. Mal verteilte die Stiftung Lesen anlässlich des Welttages des Buches Buchgutscheine an Schulklassen. Die beiden fünften Klassen der Mittelschule Osterhofen hatten sich mit den Lehrkräften Rosina Thau und Christian Schneider an der Aktion beteiligt. Nach einer ausgiebigen Erkundung der Buchhandlung Kemme, konnten die Buben und Mädchen das Taschenbuch „Im Bann des Tornados“ von Anette Langen   aus den Händen der Buchhändlerin Ingeborg Kemme-Reger in Empfang nehmen. –cas. Foto Schneider.